Das Projekt

Die Idee

Aufgrund eines Skiunfalls in den Bergen Kanadas, sitze ich seit Januar 2008 im Rollstuhl. Das Leben hat sich für mich in einem kurzen Moment total verändert. 

 

Dank sehr gutem Umfeld kann ich heute wieder mein eigenes Leben führen. Die Ziele und Visionen haben sich teilweise etwas verändert. Doch eines ist geblieben die Leidenschaft zum Sport, speziell zum Motorsport. Deshalb wurde 2010 das Projekt „Racing im Rollstuhl“ in Angriff genommen.

 

Für die Saison 2011 haben wir ein Strassenfahrzeug für die Rennstrecke umgebaut, nebst den rennmässigen Anpassungen wurde der Wagen auch auf meine Bedürfnisse zugeschnitten. Die Saison 2011 und 2012 war eine Art Test; kann ich das Fahrzeug überhaupt am Limit bewegen, ist der Umbau renntauglich, und hält die Technik des Fahrzeuges den Anforderungen stand?

 

Da dies der Fall war, startete ich mit einem Ferrari F430 Challenge, 2013 in der GTWC. Als dritter in der Gesamtwertung und Vizemeister in der Klasse über 3000ccm konnte ich die Saison erfolgreich beenden. In der  Saison 2014 wurde ich leider in zwei Rennen von Defekten zurück gebunden. Trotzdem konnte ich die Saison auf dem 3. Range in der Klasse über 3400ccm erfolgreich beenden.

 

Die Saison 2015 werde ich ebenfalls mit meinem Ferrari 430 Challenge in der GTWC bestreiten. Am 18. April 2015 startet die Saison in Hockenheim auf dem GP Kurs.

Das Projekt soll zeigen, was alles möglich ist trotz einer Querschnittlähmung. Es soll Leuten in gleichen oder ähnlichen Situationen helfen und Mut geben.

 

Um das Projekt zu Verwirklichen suchen wir interessante Sponsoren und Partner. 

Fahrer
Teamchef

Schüpbach Daniel

 

Schüpbach Christoph

Geburtsdatum      28.12.1984

 

Behinderung

seit Januar 2008 Querschnittgelähmt TH4 durch einen Skiunfall in Kanada, REHA in Nottwil bis Juni 2008

 

Motorsport

2000                           Ausbildungskurs Hockenheim auf Alfa Romeo GTV6 IS

2000 - 2002             Kart Prokart Langstreckenrennen

seit 2004                   Instruktionsassistent ACS Bern

2005 - 2007             Porsche Kundenfahrten AMAG auf 997 Serie

2009                           Testfahrten mit behindertengerechtem Fahrzeugumbau

2012                            Instruktor ACS Bern

2011 - 2012             Schweizermeisterschaft auf Alfa Romeo 156 GTA

2013                           GTWC auf Ferrari 430 Vizemeister Klasse über 3000ccm

2014                           GTWC auf Ferrari 430 3. Klasse über 3400ccm

 

Hobbys

                                      Skifahren, Handbike, Autos

 

Beruf

2000-2004               Lehre als Automechaniker mit Berufsmaturität

2004-2007               Studium zum dipl. Ing. FH in Fahrzeugbau

2008                           tätig im elterlichen Garagenbetrieb/Umbau Handicap

  • Facebook Square
  • Google Square

© 2014 by Schüpbach Racing. Proudly created with Wix.com

Sponsoren